Plantagen
 
 
KONTAKT

Life Forestry Switzerland AG
Mühlebachstrasse 3, P.O. Box
CH-6370 Stans NW

Tel.: 0041-41 632 63 00
Fax: 0041-41 632 63 01
info@lifeforestry.com

Kostenloser Rückrufservice


Wir rufen Sie gerne zurück. Bitte füllen Sie hierzu das Formular aus.

 
 
Baumeigentümer werden
 
Ökoportal
Ökoportal
Umweltschutz Tropenwälder

LIFE FORESTRY UND DIE ZERTIFIZIERUNG

Zur Philosophie von Life Forestry gehört auch das Prinzip der schonenden und nachhaltigen Bewirtschaftung. Um dies zu unterstreichen und zu belegen lässt Life Forestry seine gesamten Plantagen nach strengen ökologisch-nachhaltigen und sozialen Kriterien bewirtschaften. Bereits 817 ha in Costa Rica wurden vom FSC® (Forest Stewardship Council®) zertifiziert.

Der FSC® ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation zur Förderung verantwortungsvoller Waldwirtschaft. Unter anderem unterstützen zahlreiche Umweltschutzorganisationen und Gewerkschaften den FSC®. Auch Life Forestry bekennt sich zu den FSC®-Richtlinien.

Life Forestry steht für das Prinzip: 1. Einhaltung der Gesetze und FSC® Prinzipien
Die Waldbewirtschaftung soll alle relevanten Gesetze des Landes sowie internationale Verträge und Abkommen, welche das Land unterzeichnet hat, respektieren und die Prinzipien und Kriterien des FSC® erfüllen.

Life Forestry steht für das Prinzip: 2. Transparenz bei Besitzansprüchen, Landnutzungsrechten und Verantwortlichkeiten
Langfristige Besitzansprüche und Nutzungsrechte an Land- und Forstressourcen sollen klar definiert, dokumentiert und rechtlich verankert sein.

Life Forestry steht für das Prinzip: 3. Wahrung und Schutz der Rechte indigener Völker
Die gesetzlichen und gewohnheitsmäßigen Rechte der indigenen Gruppen hinsichtlich Besitz, Nutzung und Bewirtschaftung von Land, Territorien und Ressourcen sind anzuerkennen und zu respektieren.

Life Forestry steht für das Prinzip: 4. Partnerschaftliche Beziehungen zur lokalen Bevölkerung und Achtung der Arbeitnehmerrechte
Die Waldbewirtschaftung soll das soziale und ökonomische Wohlergehen der im Wald Beschäftigten und der lokalen Bevölkerung langfristig erhalten oder vergrößern.

Life Forestry steht für das Prinzip: 5. Schonender Nutzen aus dem Walde
Die Waldbewirtschaftung fördert die effiziente Nutzung der vielfältigen Produkte und Leistungen des Waldes, so dass sie langfristig wirtschaftlich tragbar wird und eine breite Palette von ökologischen und sozialen Vorteilen gewährleisten kann.

Life Forestry steht für das Prinzip: 6. Aktiver Umweltschutz
Die Waldbewirtschaftung soll die biologische Vielfalt und die damit verbundenen Werte, die Wasserressourcen, die Böden sowie einzigartige und empfindliche Ökosysteme und Landschaften erhalten und dadurch die ökologischen Funktionen und die Unversehrtheit des Waldes gewährleisten.

Life Forestry steht für das Prinzip: 7. Nachprüfbarer Bewirtschaftungsplan
Ein für die Betriebsgröße und die Bewirtschaftungsintensität des Forstbetriebes angemessenes Planungswerk ist zu erstellen, anzuwenden und zu aktualisieren. Es beschreibt deutlich die langfristigen Bewirtschaftungsziele und die Mittel zu deren Verwirklichung.

Life Forestry steht für das Prinzip: 8. Aktive Kontrolle und Bewertung
Eine der Betriebsstruktur angemessene Dokumentation und Bewertung soll den Waldzustand, die Erträge der geernteten Waldprodukte, die Handels- und Verwertungskette, die Bewirtschaftungsmaßnahmen sowie deren soziale und ökologische Auswirkungen feststellen.

Life Forestry steht für das Prinzip: 9. Erhaltung von Wäldern mit hohem Schutzwert
Bewirtschaftungsmaßnahmen in Wäldern mit hohem Schutzwert sollen deren Merkmale erhalten oder vermehren. Diese Wälder betreffende Entscheidungen sollen immer im Sinne einer vorbeugenden Herangehensweise erwogen werden.

Life Forestry steht für das Prinzip: 10. Nachhaltige Plantagenwirtschaft
Plantagen sind in Übereinstimmung mit den Prinzipien und Kriterien 1-9 und dem Prinzip 10 und seinen Kriterien zu bewirtschaften. Wenn Plantagen auch eine Reihe sozialer und ökonomischer Vorteile liefern und dazu beitragen können, den globalen Bedarf an Forstprodukten zu befriedigen, sollen sie doch die Bewirtschaftung von Naturwäldern ergänzen, den Druck auf diese reduzieren und ihre Wiederherstellung und Erhaltung fördern.

 
LFG BROSCHÜRE

Laden Sie hier
die aktuelle Life Forestry Broschüre kostenlos als PDF herunter.

Life Forestry Broschüre

LIFE FORESTRY BROSCHÜRE
 
INFOS ANFORDERN

Bestellen Sie hier kostenlos und völlig unverbindlich unser Informations-Material.

Infos anfordern

 
EKOMI BEWERTUNGEN
ekomi
Top-Rating