Life Forestry Waldpacht Investment
 
 
KONTAKT

Life Forestry Switzerland AG
Mühlebachstrasse 3, P.O. Box
CH-6370 Stans NW

Tel.: 0041-41 632 63 00
Fax: 0041-41 632 63 01
info@lifeforestry.com

KOSTENLOSER RÜCKRUFSERVICE


Wir rufen Sie gerne zurück. Bitte füllen Sie hierzu das Formular aus.

 
 
 
Waldpächter werden
 
Top Rating
Ökoportal

Bäume retten statt Banken

Eine Stellungnahme von Life Forestry

Stans, 11.09.2014

Auch im sechsten Jahr der Finanz- und Eurokrise fluten Notenbanken den Finanzsektor mit Geld. Ihr Ziel, die schwächelnde Wirtschaft in der EU zu fördern, erreichen sie damit nicht: Das Geld kommt in der Realwirtschaft nicht an. Als wirksamer erweisen sich Investments in nachhaltige Sachwerte, wie das Beispiel Life Forestry zeigt.

Ein gesunder Wirtschaftskreislauf ist der wichtigste Hebel für Wohlstand und Wachstum einer Staatengemeinschaft. Nur wenn Unternehmen Güter produzieren und neue Investitionen tätigen, können Arbeitsplätze und Vermögen langfristig gesichert werden. Umso härter traf deshalb die Erkenntnis, dass die Realwirtschaft in Europa trotz der enormen Rettungsmassnahmen kaum gewachsen ist, wie Medienberichte in den letzten Wochen eindringlich zeigten. In einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld wie dem EU-Raum investieren Banken das von der EZB reichlich gedruckte Geld lieber in Staatsanleihen oder lukrative Finanztransaktionen, statt Kredite an Unternehmen zu vergeben. Dadurch wird das bereits geschwächte Wirtschaftswachstum im Euroraum noch stärker ausgebremst. „Gebt das Geld lieber den Bürgern statt den Banken,“ wie der Ökonom Daniel Stelter deshalb kürzlich in einem Beitrag im Manager Magazin vorschlug, denn dort würde es deutlich schneller die Wirtschaft ankurbeln als im Finanzsektor.

Der Blick auf das von Finanzspekulation und Kreditklemme geprägte Geldsystem Europas macht deutlich, welche zentrale Rolle Investitionen in nachhaltige Sachwerte heute spielen. Mit jedem Investment in den Waldbau, in eine umweltverträgliche Landwirtschaft oder die energieeffiziente Sanierung von Wohnraum fliesst frisches Kapital in die Realwirtschaft. Auch ein Unternehmen wie Life Forestry wirkt als Produzent von nachhaltigem Edelholz in einem Wirtschaftskreislauf mit, der sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze schafft und Anlegern eine spekulationsfreie, an reales Güterwachstum gekoppelte Geldanlage ermöglicht.  „Mit einem Direktinvestment in den Anbau von zertifizierten Bäumen investieren Anleger in ein nachhaltiges Produktions- und Handelssystem mit weltweit 13,2 Millionen Arbeitsplätzen, davon mehr als drei Millionen allein in Europa,“ sagt Life Forstry Geschäftsführer Lambert Liesenberg. 


Life Forestry schafft mit seinen Teakplantagen nicht nur ein spekulationsfreies, an reales Güterwachstum gebundenes Investment, sondern auch sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze in Europa, sowie in Ecuador und Costa Rica.




LFG BROSCHÜRE

Laden Sie hier
die aktuelle Life Forestry Broschüre kostenlos als PDF herunter.

Life Forestry Broschüre

Life Forestry Broschüre
 
INFOS ANFORDERN

Bestellen Sie hier kostenlos und völlig unverbindlich unser Informations-Material.

Infos anfordern

 
 
EKOMI BEWERTUNGEN
ekomi
Top-Rating